Semesterticket uni bielefeld herunterladen

Semesterticket uni bielefeld herunterladen

Ansprechpartner in diesen Fällen ist das Finanzreferat des AStA (E-Mail: info@asta-bielefeld.de, Tel. 0521/1063423, Raum L4-123). Du kannst die Rückerstattung beantragen, sobald Du Dich für das neue Semester zurück gemeldet und damit Dein Semesterticket bezahlt hast. Das bundesland-weite NRW-Ticket erweitert das jetzige Semesterticket um folgende Strecken: Der Preis für das Semesterticket ist im Semesterbeitrag enthalten, der jedes Semester für die Rückmeldung an die Universitätskasse bezahlt werden muss. Der aktuelle Preis für das Semesterticket und NRW–Ticket ist 216,70 Euro (142,70 € + 56,40 € + 17,60 € (Stand: SS 20)) – für ein halbes Jahr freie Fahrt in ganz NRW und im Semesterticket-Geltungsgebiet. Ob darunter auch ein Semesterticket fällt, wurde inzwischen durch Urteile bis hin zum Bundesverfassungsgericht geklärt. Das Semesterticket ist demnach rechtens. Wer sich für Details interessiert: hier die Begründung des Bundesverfassungsgerichts. Falls Sie beurlaubt sind und das Semesterticket erwerben möchten, gehen Sie folgendermaßen vor: Ja, und auch am Wochenende.

Es gelten die auf dem aktuellen Semesteraufdruck, auf der aktuellen Semestermarke oder im Ausweis angegebenen Daten. Neu: Beurlaubte Studierende können ab Januar 2018 aus abrechnungstechnischen Grnden die Nutzung des Semestertickets stestens bis zum 15.11. fr das Wintersemester und 15.05. fr das Sommersemester beantragen. Ja, die Universität und die FH bieten beide das OWL-Semesterticket an und verhandeln gemeinsam. Außerdem gilt das OWL-Semesterticket auch für Studierende der Fachhochschule des Mittelstands. Alle Studierende, die eine UniCard mit dem aktuellen Semesteraufdruck oder einen Studierendenausweis mit der aktuellen Semestermarke haben, außer Gasthörern, Zweithörern, Studierenden ab 50, berufsbegleitend Studierenden und Teilnehmenden an Sommerkursen, erhalten ein Semesterticket. Wir organisieren das Semesterticket, das die Studierendenschaften der Universität Bielefeld, der Fachhochschule Bielefeld und der Fachhochschule des Mittelstands mit den Verkehrsunternehmen moBiel, BVO, NVG, VGL, MHS sowie mit der Eurobahn, NordWestBahn, WestfalenBahn und Regionalbahn Westfalen vereinbaren. Grundsätzlich kann sich jede_r Studierende an der Universität Bielefeld, der/die das Semesterticket bezahlt hat, es sich auch rückerstatten lassen.