Windows 10 treiber downloaden

Windows 10 treiber downloaden

Falls der Treiber nicht über Windows Update verfügbar ist, da er zu aktuell oder nur in der Betaversion verfügbar ist, müssen Sie das Paket manuell von der Support-Website des Herstellers herunterladen und installieren. In der Regel erkennt und installiert Windows 10 Treiber automatisch mithilfe der im System integrierten Treiberbibliothek und Windows Update. Manchmal müssen Sie jedoch ein Gerät aus vielen Gründen manuell aktualisieren. Wenn beispielsweise eine bestimmte Komponente nicht erkannt wird, nach einem Upgrade nicht mehr funktioniert, installiert Windows Update ein generisches Paket, oder Sie müssen auf eine neue Funktion zugreifen oder eine Fehlerbehebung anwenden. Sie können professionelle Windows 10-Treiber-Update-Tools verwenden, lile Driver Talent (früher DriveTheLife), um Ihnen zu helfen, Ihren Computer schnell zu scannen, Treiber zu überprüfen und dann automatisch neue Treiber für Windows 10 herunterzuladen und zu installieren. Unter Windows 10 ist ein Gerätetreiber ein wesentlicher Code, mit dem das System bestimmte Hardware (z. B. Grafikkarte, Festplatte, Netzwerkadapter usw.) sowie Peripheriegeräte wie Mäuse, Tastaturen, Drucker, Monitore und viele andere erkennen und mit ihnen interagieren kann. Wenn Sie das neueste Update für Ihre Grafikkarte benötigen, anstatt darauf zu warten, über Windows Update zu gelangen, können Sie das Grafik-Bedienfeld von Nvidia, AMD und Intel verwenden, um den neuesten Treiber herunterzuladen und zu installieren.

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Motherboard Maker, wenn Sie Probleme mit diesen Realtek HD-Audiotreibern in Windows 10 haben. Sie können über einen benutzerdefinierten Treiber verfügen, der besser zu Ihrem System passt. Nachdem Sie die Schritte ausgeführt haben, lädt der Geräte-Manager das Paket automatisch ähnlich wie Windows Update mithilfe der Microsoft-Server herunter und installiert es, wenn ein neueres Update verfügbar ist. Da Windows 10 das neueste Betriebssystem von Microsoft ist, bestimmen Hersteller, welche Modelle ihrer Hardware in Windows 10 funktionieren könnten, und veröffentlichen dann (hoffentlich) regelmäßig Windows 10-kompatible Treiber. Was auch immer der Grund dafür sein mag, Windows 10 verfügt über mehrere Optionen, um einen Gerätetreiber manuell zu aktualisieren, einschließlich der Verwendung von Windows Update, Geräte-Manager und der Verwendung der Automatischen-Update-Assistenten von Geräteherstellern. Wenn Sie eine integrierte Grafikkarte von Intel verwenden, denken Sie daran, dass Computerhersteller in der Regel Treiber ändern, um ihre Funktionalitäten einzuschränken oder zu erweitern, um auf ihren Geräten reibungslos zu funktionieren. Wenn Sie also einen Desktop, Laptop oder Tablet von einem Unternehmen (z. B. Dell, HP, Lenovo, Asus usw.) haben, wird empfohlen, anstelle von Intel das neueste Update von der Support-Website zu erhalten. Andernfalls kann es zu unerwarteten Verhaltensweisen auf Ihrem Gerät vorkommen, einschließlich fehlender Funktionen und Konfigurationen. Links zu den einzelnen Produktseiten für deren Geräte finden Sie auf der Seite Downloads für Microsoft-Hardwaretreiber auf der Microsoft-Website, auf denen Sie aktualisierte Windows 10-Treiber finden.

Nachdem Sie die Schritte ausgeführt haben, wenn diese Details mit den Informationen der Support-Website des Herstellers übereinstimmen, führen Sie die neueste Version des Treibers unter Windows 10 aus. Wenn Sie das automatische Update in Windows Updates aktiviert haben, wird es hilfreich sein, die Windows 10-Treiber automatisch zu installieren, nachdem Sie über eine Internetverbindung auf das neue Windows 10 über die Internetverbindung aktualisiert haben, wie Nvidia Windows 10-Treiber, AMD Windows 10-Treiber, Asus Windows 10-Treiber usw. Wenn Sie nach der Installation von Windows 10 keine Internetverbindung oder kein WLAN auf Ihrem Computer haben, versuchen Sie Driver Talent for Network Card, um den Netzwerktreiber ohne Internetzugang zu installieren, um dieses Internetproblem zu beheben. Remenber, um Driver Talent for Network Card auf Ihrem Computer zu installieren, bevor Sie auf Windows 10 aktualisieren. Achten Sie darauf, nach aktualisierten Windows 10-Treibern für Ihr einzelnes Sony PC-Modell zu suchen, um festzustellen, ob eines dieser Probleme behoben werden kann.